Diese Seiten sind sonst noch von Fedor Belenky erstellt worden: Webdesign Bonn Fedor Belenky Sibircore Degenerator
Antik Möbel Onlineshop Bonn Antik Möbel Sternenburg Bonn Musiker Netzwerk Event United Metal Disco Bonn Metallnacht Metal Band Bonn Garstig Gay Schmuck Akio

kontakt gästebuch links sitemap Arbeitsraum
german russian english
vita
aktuelles
ausstellungen
werke
(bilder, objekte, möbel)
pressestimmen
fotoreferenzen
papst johannes paul II
papst benedikt XVI
papst franziskus
guinness-buch der rekorde
Paul Krenz bei Sotheby
In Memoriam...
St. Borromäus Kirche, Friedrichroda, Thüringen
Meine Botschaft an die kommenden Generationen
 
zurück
2 >>
In Memoriam



Das Marienbild aus Buntglas kommt aus einer polnischen Kleinstadt namens Wadowice, in der der verstorbene Papst Johannes Paul II. geboren und aufgewachsen ist. Die eigentliche Bestimmung dieses Bildes war es, dem Papst bei einem Besuch in seinem Heimatort geschenkt zu werden. Als der Papst den Besuch aus gesundheitlichen Gründen abgesagt hatte, hielt der Erzbischof von Köln, Kardinal Meisner, an Stelle des Papstes in Wadowice einen Gottestdienst. Dort wurde ihm dieses Bild überreicht. Herr Kardinal bat mich, das Bild mit einem Schrein aufzuwerten. Ich machte einen Schrein mit einem Rahmen mit christlichen Pflanzensymbolen - Weintrauben, Ähren und Oliven an den Seiten des Rahmens. ( links und rechts) Oben und unten sind Wappen von Kardinal Meisner und Johannes Paul II. intarsiert. Die Muschelschnitzereien in der Krone des Schreins erinnern an das Wappen von Benedikt XVI. welches ebenfalls Muscheln beinhaltet. Der Rahmen beinhaltet ca. 4000 Furnierteile, allein 2000 für die intarsierten Adern. Beim Aschermittwoch der Künstler im Maternushaus in Köln habe ich diesen Schrein an Herrn Meisner überreicht.
... designed 2006 by Fedor Belenky